Babynahrung auf 6 Monate

Die beste Zeit zu beginnen Feststoffe für Babys ist aus oder nach 6 Monaten. Es gibt viele Quellen darauf hindeutet , Einführung von Feststoffen aus 3 bis 4 Monaten. Aber eine frühe Einführung von Feststoffen kann in mehr Koliken, Verdauungsstörungen und Allergien führen. Ein Baby entwickelt Verdauungsenzyme in zwischen 4 bis 6 Monaten , dass entscheidend für die Verdauung von Nahrungsmitteln. Es ist eine gute Wahl , geduldig zu warten , bis das Baby vollständig diese Enzyme entwickelt.
Ein Baby beginnt typischerweise Kopfsteuerung von 3 bis 4 Monaten zu entwickeln und gewinnt starken Kopf Nackenmuskulatur von 6 Monaten. Ein robuster Kopf – Hals – Kontrolle hilft dem Baby Feststoff gut zu akzeptieren und auch leicht schlucken kann. Also innerhalb von 6 Monaten hat ein Baby ein weit besseres Verdauungssystem und gute Kopfkontrolle , die bis zur Einführung von Feststoffen erforderlich.
Muttermilch ist die größte Wette auf die gesamte Entwicklung eines Babys. Es wird empfohlen, ausschließlich ein Baby für die ersten 6 Monate zu stillen. Als eine Ausnahme, Formel Milch ist auf jeden Fall eine Alternative für Frauen, die können aus beruflichen, persönlichen oder medizinischen Gründen nicht Futter Baby Brust.

Wie können Sie sagen, Ihr Baby für Feststoffe bereit ist?

  1. Das Baby Kopf-Hals ist stabil. Das bedeutet, Babynahrung akzeptieren und schlucken.
  2. Baby muss die Fähigkeit haben, stabile zu sitzen mit oder ohne Unterstützung.
  3. Zeigt Neugier über das Essen, wenn andere essen.
  4. Baby muss die Fähigkeit haben, den Mund zu öffnen, wenn die Nahrung angeboten wird.

Baby bleibt hungrig nach dem Stillen oder Formel.

Tipps nähern Feststoffe für Babys beginnen

  1. Always get started by one food. Either a fruit, vegetable or grain. Avoid a combination of foods. You are able to get started by mashed fruit first. The presence of digestive enzymes in fruits helps the baby to digest them better. After every week, whilst you continue feeding fruit, you are able to start rice water (kanji ), after every week clear dal soup or boiled vegetable water. You may also try feeding ragi milk extracted from soaked ragi / finger millet.
  2. Always follow the 3 day test rule for each food you introduce. Await the outcomes till the 4th day.Introduce new foods within
  3. Your baby during breakfast or lunch. Avoid trying new foods throughout the later time from the day.
  4. A 6 month old baby can eat merely a tsp of mashed food initially, slowly boost the quantity to some tbsp after which more.
  5. Use stainless steel or glass bowls and cups for preparation of baby foods. Avoid plastic ware even made of any superior material, including virgin plastic or graded as BPA free. Any type of plastic ware includes plasticizers which are used in order to make the containers flexible. Plasticizers are much like BPA and therefore are an endocrine disruptor. Even BPA free plastic and virgin plastic ware have chemical plasticizers. Please use google look for more info.
  6. Always feed the baby inside a calm, quite environment and inside a steady place like upon the lap as well as a higher chair or upon the floor.
  7. While feeding, refrain the baby from activities like watching a TV show, playing having a hand held gadget like mobile, and tablet or game devices. Some of those emit radiation which is not good to the baby.
  8. Meal time has to become a learning to the baby, speaking within your baby in regards to the food – its texture, taste and color helps the baby to attain a liking to the food. Or narrate a very good story towards the baby, don‘t encourage the baby to talk while eating. This could seem to become over disciplined but this is actually the best way i have found to grow fuss free kids. They will start to adore any food that‘s served.
  9. Introduce water given by a steel cup or perhaps a glass not given by a feeding bottle or sipper. A 90 ml cup is best suited. This will make the transition from teat to cup easy once the baby grows up.
    6 months baby food chart

Ein Baby in der Regel verbraucht Milch alle 2 bis 3 Stunden. Feststoffe sollten in denen den Feeds bedient werden. Verwenden normaler gekochtes und abgekühltes Wasser , um die Früchte Püree , wenn nötig. Vermeiden Sie Milch oder andere Zutat mit Früchten mischen.

Die Mischung aus Obst und Milchprodukten führt zu Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, ohne Gewichtszunahme und Ansammlung von Toxinen.

Klare Suppen können , um zu machen , pürierten Reis, Hafer oder ragi Getreide verwendet werden. Füttern nur klare Suppen regelmäßig Isn’ta sehr gute Idee , da sie einfach die Ernährung fehlt , die eine halbfeste Nahrung oder Milch vorgesehen ist verwenden.